Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Da ich komplett zum Hott System gewechselt bin, habe ich auch den Hallenflugpark entsprechend umgestaltet. Die E-Flite MCPx BL usw. wurden komplett veräußert und ich habe bereits zum Jahresanfang 2017 für´s Hallenfliegen 2 Stück Heim 100 3D neu gekauft. 

Ich war es ja von den MCPx gewohnt dauernd zu Schrauben, daher kam auch eine große Menge E-Teile ins Haus

Das Tolle an dem Heli ist die einfache und geniale Einstellung des FBL Systems über die Telemetrie, so wie die Spannungsüberwachung des Flugakkus über Empfängerspannungsansage. So viel Luxus war ich von den MCPx nicht gewohnt...vor allem kann man den Heli nun endlich einstellen, wie man selbst ihn haben möchte...echt geil.

Beim Fliegen fällt auf, das das Heck endlich mal das macht was es soll.....Halten beim Pitchen und drehen beim Gieren! Nicht wie bei den MCPx, das was es selbst tun mag.  Das ist echt super gelungen! Die Leistung ist natürlich wegen der Bürstenmotoren nicht besonders hoch, reicht aber für die meisten gängigen 3D Manöver mit etwas Übung gut aus.

Als sehr gut haben sich, nach Tests mit verschiedenen Lipos von unterschiedlichen Herstellern, die Tuninglipos -V-MAXX-45C-1-300-3-7V von Graupner herausgestellt. Die haben zwar nicht ganz so hohe Anfangs-Spannungslage wie manche anderen "Mega Super Akkus", halten aber die Spannungslage gut und auch sehr lange. Flugzeiten von bis zu 10 Minuten sind machbar. Dazu leben die Akkus auch lange, d.h. sie sind gegen Lagerung auch nicht so empfindlich. Die würde ich jederzeit wieder kaufen...aber " bekannt gute Markenlipos" wegen erlebter Enttäuschung eher nicht mehr. (Ob Deutscher Anbieter oder China waren alle nix tolles )

Der Aufbau des Helis ist recht simpel, was auch Gewicht spart. Das Material ist dazu auch wesentlich haltbarer gegen Crashs im Vergleich zu den MCPx.

Ich habe mit dem Heim 100 in einer kompletten Hallensaison weniger E-Teile gebraucht, wie mit dem MCPx oft an einem einzigen Vormittag! Und das ist nicht übertrieben ! Material ist besser, Heli ist viel leichter ....das ist die ganze Miete. Nahezu unkaputtbar ! Das ist auch der Grund warum es auch keinerlei Tuningteile auf dem Markt gibt. Dazu noch super Flugeigenschaften und klasse einstellbar mit ständiger Akkukontrolle.

Einzig die unscheinbare Farbe bereitet mir Sichtprobleme, so das ich einfach gelbe Klebefolie als Kontrast angebracht habe....bin zu faul zum lackieren :-)

Mehr geht nicht in der Größe für das Geld und ich bin froh diesen tollen Heli jedesmal bei Hallenfliegen dabei zu haben.

Meine 100%ige Empfehlung hat er auf jeden Fall ! Schade das ich nicht früher gewechselt habe ........

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.